Warum eine Umweltzone in Gent?

Eine Umweltzone gewährleistet eine bessere Luftqualität.

Für die Gesundheit von Gentenaars und Besuchern

Luftverschmutzung entsteht, wenn Schadstoffe – wie Feinstaub, Ruß und Stickstoffdioxid (NO2) – in die Luft gelangen. Das schadet unserer Gesundheit. Es führt zu Atemproblemen und einem erhöhten Risiko auf Herz-Kreislaufkrankheiten. Kinder, ältere oder kranke Menschen sind extra gefährdet.

Eine Umweltzone wehrt Ruß ab 

Eine Umweltzone ist eine der wirksamsten Maßnahmen, um die Rußpartikelkonzentrationen in der Luft zu senken. Das ist wichtig, denn Rußpartikel sind ein großes Problem und für die Gesundheit am schädlichsten.